DAS ENDOCANNABINOID SYSTEM

Das Endocannabinoid-System (ECS) umfasst die beiden Cannabinoid-Rezeptoren, jegliche endocannabinoide Moleküle und dessen metabolische Enzyme. Dieses erst kürzlich entdeckte, aber wesentliche System dient dazu, die körperliche Homöostase aufrechtzuerhalten. Endocannabinoide werden in Ihrem eigenem Körper ganz natürlich produziert. Entsprechend produziert die Cannabispflanze die sogenannten Phytocannabinoide.

CB1-Rezeptoren befinden sich hauptsächlich im Gehirn und im Zentralnervensystem, während man die CB2-Rezeptoren größtenteils in sekundären lymphatischen Organen, insbesondere in den Zellen des Immunsystems, findet.